Simple but lekker


Hallo ihr Lieben,

gestern gab es für uns Mädels gefüllte Kartoffeln. Ein einfaches Gericht, dass man sehr gut mit allen möglichen Zutaten abwandeln kann. Bei mir wurden die Kartoffeln mit einer schnellen Gemüse-Kräuter-Frischkäsesauce gefüllt.

Und so geht’s: pro Person oder Hunger 1 große Kartoffel, Gemüse nach Wahl (z.B. Zucchini, Champignons und Zwiebel), gehackte Kräuter, 1 Pkg. Frischkäse.

Die Kartoffeln im Ganzen garen; Gemüse nicht zu klein schneiden und in etwas Öl scharf anbraten, Kräuter darüber, salzen und pfeffern aus der Pfanne nehmen; Frischkäse in der Pfanne erhitzen, Gemüse dazu noch einmal abschmecken; Kartoffeln längs einschneiden und mit der Gemüsesauce füllen; Schinken- oder Spreckwürfel darauf streuen – fertig!

Vegetarier lassen die letzten Zutaten einfach wegSmiley.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht

Angelika

BILD2262

Hi everyone,

yesterday my grils and I had stuffed potatoes for dinner. A simple dish, easy to make with all kind of ingredients. I made it with a quick vegetable-herbes-creamcheesesauce.

How to: per person or appetite 1 big potatoe, vegetable of your choise (p.e. zucchini, mushrooms and onions), grounded herbes, 1 pack cream cheese;

cook hole potatoe; cut vegetable not to small and roast in some oil, season with the herbes, salt and pepper and put on the side; heat cream cheese in pan, put vegetable back in and season to taste; cut in potatoe and fill with the vegetablesauce; add some ham or bacon on top – enjoy!

Vegetarians miss the last ingredientsSmiley

Best regards and have a nice day

Angelika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s