Imagine Dragons–It’s time


Hallo ihr Lieben,

nicht dass ich in der Situation wäre, in der man am Boden ist oder sich einen Neuanfang irgendwo anders wünschen würde. Aber von diesem Lied bin ich total angetan, denn jeder Mensch kann irgendwann in seinem Leben an einem Punkt ankommen indem er eine Entscheidung treffen muss oder in der er sich aus einem tiefen Loch wieder hocharbeiten muss. Es zeigt, dass alles möglich ist, wenn man es will und anpackt! So war es wohl auch bei den vier Jungs, als sie diesen Titel schrieben. Hier noch drei Videos zum Lied. Das Erste ist die Studioaufnahme, das Zweite das Making-of und das Dritte die Akustik-Aufnahme (mein absoluter Favorit!).

 

So this is what you meant
When you said that you were spent?
And now it’s time to build from the bottom of the pit right to the top
Don’t hold back
Packing my bags and giving the Academy a rain check
I don’t ever wanna let you down
I don’t ever wanna leave this town
‚Cause after all this city never sleeps at night
It’s time to begin, isn’t it?
I get a little bit bigger but then I’ll admit
I’m just the same as I was
Now don’t you understand?
I’m never changing who I am
So this is where you fell
And I am left to sell
The path to Heaven runs through miles of clouded Hell right to the top
Don’t look back
Turning to rags and giving the commodities a rain check
I don’t ever wanna let you down
I don’t ever wanna leave this town
‚Cause after all this city never sleeps at night
It’s time to begin, isn’t it?
I get a little bit bigger but then I’ll admit
I’m just the same as I was
Now don’t you understand?
I’m never changing who I am
It’s time to begin, isn’t it?
I get a little bit bigger but then I’ll admit
I’m just the same as I was
Now don’t you understand?
I’m never changing who I am
This road never looked so lonely
This house doesn’t burn down slowly
To ashes!
To ashes!
It’s time to begin, isn’t it?
I get a little bit bigger but then I’ll admit
I’m just the same as I was
Now don’t you understand?
I’m never changing who I am
It’s time to begin, isn’t it?
I get a little bit bigger but then I’ll admit
I’m just the same as I was
Now don’t you understand?
I’m never changing who I am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s