Halbzeit


Hallo ihr Lieben,

mit den Tüchern Agnes Shebest und Edle von Malheim Friedländer komme ich im großen und ganzen sehr gut voran. Durch das Designergarn ist es aber nicht immer ganz so einfach, manchmal verheddern sich die Fäden oder es sind nicht alle auf der Nadel, dann heißt es wieder ribbeln Trauriges Smiley. Nun ja, selber schuld! würde ich mal sagen, habe mir die beiden Garne ja für diese Projekte ausgesucht Smiley mit geöffnetem Mund.

Hier meine Fortschritte:

Agnes Shebest Shawl

Edle von Malheim Friedlänger Shawl

[tweetmeme only_single=“false“]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s