Servus 2017, Grias di 2018


Ein kleines Gedicht zum Jahresende. Nicht, dass ich dichten könnte, aber das ist mir gerade so durch den Kopf geganen:

 

Und wieder ist ein Jahr vorbei,

mit Höhen und Tiefen, mit Lachen und Weinen,

mit Hoffen und Bangen, mit Lust und mit Frust.

 

Und wieder kommt ein neues Jahr,

mit Höhen und Tiefen, mit Lachen und Weinen,

mit Hoffen und Bangen, mit Lust und mit Frust.

 

So ist das Leben, so soll es sein.

Zu Freude gehört Trauer, zu Glück gehört Frust.

Zu Liebe gehört Vertrauen, darauf werde ich schauen!

 

Ich bin gespannt was mir das neue Jahr bringt und freu mich darauf!

Ich wünsche euch für 2018 nur das Allerbeste. Mögen die schönen, glücklichen, freudigen Momente überwiegen und euch in den nicht so schönen Stunden nette Menschen zur Seite stehen!

new-years-eve-1040633_1280

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s