Run an das Bindegewebe: Life Balance Faszienrolle und Faszientraining [Produkttest]


Wenn du meinen Blog schon länger folgst, dann weißt du ja, dass ich schon länger regelmäßig Sport betreibe. Faszien sind für mich daher kein Fremdwort. Faszientraining mit Hilfe einer Faszienrolle betreibe ich im Fitnesscenter nach dem Programm auch schon regelmäßig. Es macht echt Spaß das Workout mit einem Fazientraining zu beenden. Nun hab ich mir für zu Hause diese etwas andere Faszienrolle bestellt. Zur Verfügung gestellt von Life Balance zu einem rabattierten Preis.

img_20180205_1825591.jpg

Auffallend ist schon mal, dass diese Faszienrolle ganz anders aussieht als diese, welche ich normalerweise nutze. Die Rolle ist zwar aus Schaumstoff fühlt sich aber an wie harter Kunststoff und die Oberfläche ist nicht glatt, sondern mit einer Vielzahl an länglichen Noppen versehen. Diese Noppen liegen sich gegenüber, dazwischen sind wiederum etwas breitere Noppen, welche sich ebenfalls gegenüber liegen. Man rollt, je nach dem wie man die Fazsienrolle hinlegt, von der einen Noppengruppe über die nächste usw. Diese Faszienrolle rollt sich nicht so einfach, wie die glatte Variante. Für Einsteiger ist die Rolle meines Erachtens nicht so gut geeignet. Da sollte man doch besser die glatte Variante benutzen.

img_20180205_1826031-e1518201424206.jpg

Zum Equipment gehört ein praktischer Sack mit Tragegurt und Ziehverschluss, sowie eine Auswahl an Übungen für das Training. Zusätzlich bekommt man noch einen ebook-Download zugeschickt. Auf 24 Seiten erhält man eine gute Erklärung darüber was Faszien sind, welche Rolle sie für unseren Körper spielen, wie man am Besten trainiert und natürlich auch die passenden Übungen für das Faszientraining. Persönlich finde ich die Übungen seht gut, bis auf eine kenne ich diese auch von meinem Training. Gerade diese mir unbekannte Übung kann ich aber auch so nicht ausführen, wie sie beschrieben wird. Ob das an mir oder an der Beschreibung liegt, sei dahingestellt. Ich, für mich, mache diese Übung nun etwas anders und komme so ganz gut zureicht.

Mein Fazit:

Mir gefällt die Faszienrolle von Life Balance ganz gut. Durch die Noppenstruktur hat man noch einen zusätzlichen Massageeffekt, das passt mir ganz gut. Entscheidet man sich für diese Rollenart sollte man aber doch schon Erfahrung mit Faszienrollen haben. Faszienrollen selber sind ja schon sehr hart. Diese ist aber, durch ihre Oberflächenstruktur noch ein Stückweit härter. Das war auch für mich anfangs recht unangenehm. Mittlerweile finde ich es aber recht entspannend.

Dies ist wie immer meine eigene Meinung. Wie bereits oben erwähnt, wurde mir das Produkt zu einem vergünstigten Preis für diesen Test zur Verfügung gestellt. Ich teste ehrlich und bewerte objektiv. Von mir bekommt die Faszienrolle ein Thumbs up. Herzlichen Dank an WundKaiser Inc.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s